Loading...

Place Broglie (Strasbourg)/de

From Archi-Wiki

Broglie Platz

Im Mittelalter wurde der Platz als Festplatz und für den Pferdemarkt genutzt. Die Adligen hatten Residenzen und Privathäuser am Rande des Platzes bauen lassen, um einen freien Blick auf die dort stattfindenden Aktivitäten zu haben. Der Platz wurde nach Plänen des Maréchal de Broglie 1740 als eine mit Linden gesäumte Promenade gestaltet. Das ehemalige Stadttheater, die heutige Opéra national du Rhin (Rheinoper), das zu Beginn des 19. Jahrhunderts fertig gestellt wurde, schließt den Platz am oberen Ende ab1.  

Références

  1. Totem patrimoniaux (Strasbourg), 2020, traduction Ville de Strasbourg

Contribute to this article

Comments[edit | edit source]

You are not allowed to post comments.