Loading...

Musée de l'Oeuvre Notre-Dame (Strasbourg)/de

From Archi-Wiki

3 place du Château

Image principale



Chargement de la carte...

Date de construction 1347
Structure Immeuble
Courant architectural gothique

Date de transformation 2015
Architecte Groupement ballast architectes
Bruno De Micheli
Benjamin Dubreu
Structure Musée

Classement Monument Historique 16/2/1930
Il n'y a pas encore d'actualités sur cette adresse


Das Haus der Münsterbauhütte „Unserer Lieben Frauen Werk“

Seit dem Mittelalter beherbergt dieses Haus den Hauptsitz der Münsterbauhütte (Fondation de l'Œuvre Notre-Dame), die für die Münsterbaustelle zuständig ist. Es besteht aus zwei Teilen: dem gotischen Haus mit einem Treppengiebel (1347) und einem Renaissanceflügel mit einem Volutengiebel (1582). In dem Gebäude befindet sich auch das Museum Œuvre Notre-Dame, das den Künsten des Mittelalters und der Renaissance gewidmet ist. Seine reichhaltigen Sammlungen zeugen von der glanzvollen Vergangenheit der Stadt, die eines der wichtigsten Handwerks- und Kunstzentren des Heiligen Römischen Reichs war1

Références

  1. Totem patrimoniaux (Strasbourg), 2020, traduction de la Ville de Strasbourg